Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

22.08.2015 – 07:10

Feuerwehr Essen

FW-E: Ein Toter nach Wohnungsbrand

FW-E: Ein Toter nach Wohnungsbrand
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

Altendorf, Drügeshofstr, 22.08.2015, 03:32 Uhr In der Nacht zum Samstag wurde die Feuerwehr Essen zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in der Drügeshofstraße in Altendorf alarmiert. Beim Eintreffen der der ersten Kräfte konnte eine leichte Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss von außen wahrgenommen werden. Nachdem der erste Trupp die Tür zu Brandwohnung aufbrach und zur Brandbrandbekämpfung in die Wohnung vorging, war auch in der Wohnung nur eine leichte Verrauchung feststellbar. Ein etwa vierzig Jahre alter Mann wurde im Zuge der Brandbekämpfung tot neben der Brandstelle, einem Bett, gefunden. Er konnte auch vom Notarzt nicht wieder reanimiert werden. Weitere Bewohner des Hauses konnten ihre Wohnungen selbstständig verlassen. Wegen der Rauchentwicklung wurden Belüftungsmaßnahmen eingeleitet und im Gebäude Schadstoffmessungen durchgeführt. Die Brandursache wird zurzeit von der Polizei ermittelt. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Essen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung