Feuerwehr Essen

FW-E: Feuer in Frohnhausen - Zwei leicht verletzte Personen

FW-E: Feuer in Frohnhausen -  Zwei leicht verletzte Personen
Symbolfoto

Essen (ots) - Frohnhausen, Niebuhrstr., 04.05.2015, 03:15 Uhr In der Nacht zum Donnerstag wurde die Feuerwehr Essen zu einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Frohnhausen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine leichte Rauchentwicklung aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss sichtbar und Bewohner meldeten, dass sich noch eine Person in der Brandwohnung befinden solle. Der erste Trupp ging dementsprechend zur Menschenrettung vor während weitere Kräfte den Löschangriff vorbereiteten. Da es sich bei dem Feuer lediglich um vergessenes Essen auf dem Herd handelte, wurde die Person auch sofort gefunden und dem Rettungsdienst übergeben. Sie wurde vom Notarzt behandelt und kam zusammen mit einem weiteren Hausbewohner mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Da das Essen vom Herd genommen wurde, war eine Brandbekämpfung nicht mehr notwendig. Die Wohnung wurde belüftet und es wurden Schadstoffmessungen durchgeführt, die jedoch negativ verliefen. (SK)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: