Feuerwehr Essen

FW-E: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW, eine Person schwer verletzt

    Essen (ots) - Bochold, Haus-Berge-Straße 74, 17.07.2007, 15.08 Uhr

    Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag Nachmittag (17.07.2007) zwischen einem Golf Variant und einem BMW der Dreier-Reihe ist die Beifahrerin (55 Jahre) des BMW schwer verletzt worden. Die Feuerwehr musste mit hydraulischem Rettungsgerät die Tür öffnen, bevor die Frau notärztlich versorgt werden konnte. Die drei anderen Fahrzeuginsassen des BMW (Fahrer und eine Frau und ein Kind auf der Rückbank) wurden nur leicht verletzt, ein Transport in eine Klinik war nicht erforderlich. Auch die 38-jährige Fahrerin des Golf erlitt nur leichte Verletzungen. Den genauen Unfallhergang wird die Polizei ermitteln, während des Einsatzes war der Verkehr im Bereich Haus-Berge-Straße Ecke Dinslaker Straße beeinträchtigt. (MF)


ots Originaltext: Feuerwehr Essen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=56893

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen@feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Essen

Das könnte Sie auch interessieren: