Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

11.06.2019 – 11:22

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Vereinsheim - Täter plündern Sparschwein

Wolfsburg (ots)

Schöningen, OT Dobbeln, Dorfstraße 07.06.2019, 12.20 Uhr - 10.06.2019, 14.30 Uhr

Unbekannte sind über das Pfingstwochenende in das Vereinsheim in Dobbeln, in der Dorfstraße eingebrochen. Die Tat ereignete sich zwischen Freitagmittag 12.20 Uhr und Montagnachmittag 14.30 Uhr. Nach derzeitigem polizeilichen Kenntnisstand begaben sich die Täter an die Rückseite des Vereinsheim. Hier öffneten sie die Holzfensterläden und zerstörten die Verglasung des dahinterliegenden Fensters.

Durch das anschließend geöffnete Fenster stiegen die Unbekannten ins Innere des Gebäudes ein. Hier begaben sich die Täter auf der Suche nach Bargeld anscheinend zielgerichtet zum Tresen und öffneten die dort befindlichen Schränke. Aus einem dort aufgefundenen Sparschwein entnahmen sie den darin befindlichen Bargeldbetrag von 4 Euro und verschwanden danach unerkannt.

Der Gesamtschaden dürfte sich auf etwa 500 Euro belaufen. Die Polizei hofft darauf, dass Zeugen Hinweise zu dem Einbruch geben können. Zuständig ist das Polizeikommissariat in Schöningen, Rufnummer 05352/95105-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell