Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

14.05.2019 – 11:47

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Einbruch in Kiosk - Täter erbeuten Tabakwaren

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Alter Schwanefelder Weg 13.05.2019, 23.40 Uhr - 23.47 Uhr

Zu einem Einbruch in den Kiosk in der Straße Alter Schwanefelder Weg kam es am Montagabend gegen 23.40 Uhr. Eine Anwohnerin wurde durch lautes Klirren aus dem Schlaf gerissen und alarmierte umgehend die Polizei. Als die Beamten vor Ort eintrafen stellten sie fest, dass Unbekannte an dem Kiosk die Scheiben zerstört und diverse Tabakartikel entwendet hatten. Der Schaden den die Ganoven anrichteten dürfte sich nach ersten Schätzungen auf mindestens 500 Euro belaufen. Eine genaue Schadenauflistung dauert noch an. Die Polizei hofft darauf, dass Anwohner oder Hundebesitzer, die mit ihrem vierbeinigen Freund Gassi gegangen sind, verdächtige Personen wahrgenommen haben und bittet um Hinweise an die Polizeiwache am Ludgerihof, Rufnummer 05351/521-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung