Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

23.10.2018 – 14:00

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt: Mehrere ED in Einzelhandelsgeschäfte - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Schöninger Straße, Marienstraße, Memelstraße 21./22.10.18

Bisher unbekannte Täter versuchten in der Nacht zu Montag in mindestens drei Geschäfte in der Helmstedter Innenstadt einzubrechen. In der Schöninger Straße wurde dabei die Scheibe einer Apotheke mit einem Gullydeckel zerstört. Bei einem An- und Verkaufsgeschäft in der Marienstraße waren ebenfalls Beschädigungen an einer Fensterscheibe festzustellen. Weiterhin versuchte der oder die Täter die Tür zu einem Supermarkt in der Memelstraße aufzubrechen. In allen Fällen scheiterten die Täter jedoch und konnten nicht in die Objekte eindringen. Zeugen, die verdächtige Personen in der Nähe der Tatorte beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Helmstedt unter der Rufnummer 05351-5210 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg