Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Mann beobachtet Badegäste in Umkleidekabinen

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg, Allerpark 11.10.2018, 13.45 Uhr

Ein 48 Jahre alter Mann aus Sachsen-Anhalt wurde am Donnerstagnachmittag gegen 13.45 Uhr dabei beobachtet, wie er in einem Freizeit- und Erlebnisbad in der Straße Allerpark mit einem Spiegel Badegäste in Umkleidekabinen beobachtete. Ein aufmerksamer Zeuge veranlasste über das Personal des Freizeitbades die Alarmierung der Polizei. Die Beamten waren unverzüglich am Ort und konnten den Täter feststellen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und der Mann erhielt vom Betreiber des Freizeitbades unbefristetes Hausverbot. Die Polizei sucht nun den aufmerksamen Zeugen und bittet ihn darum, sich bei den Beamten auf der Polizeiwache in der Heßlinger Straße, Rufnummer 05361/4646-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: