Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

15.03.2019 – 12:49

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 15.03.2019. Täter versuchten, die Felgen eines in Salzgitter-Bad abgestellten Fahrzeuges zu entwenden.

Salzgitter (ots)

Salzgitter, Bad, Gittertor, 15.03.2019, 02:00 Uhr.

Die Täter hatten es auf einen in der Straße Gittertor abgestellten Mercedes abgesehen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde versucht, die Alufelgen vom Fahrzeug zu entwenden. Zuvor sollte der Pkw auf Pflastersteinen aufgebockt werden. Ermittlungen ergaben, dass offensichtlich drei Täter an der Tat beteiligt waren. Ein Täter kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 180 cm, schlank, relativ junk, dunkle Bekleidung, grauer Kapuzenpullover. Hinweise nimmmt die Polizei in Salzgitter-Bad unter der Rufnummer 05341/8250 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung