Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

27.01.2019 – 02:30

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter
Peine Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom Sonntag, 27. Januar 2019:

Salzgitter (ots)

Salzgitter Lebenstedt: Tötungsdelikt

Samstag, 26.01.2019, gegen 20:35 Uhr

Am Samstagabend gegen 20:35 Uhr wurde der Polizei eine regungslose Person gemeldet, welche im Bereich eines Parkplatzes an der Berliner Straße in Salzgitter-Lebenstedt auf dem Boden liegen soll. Vor Ort trafen die eingesetzten Polizeibeamten auf einen auf dem Boden liegenden, offensichtlich durch Schüsse verletzten Mann. Trotz der sofort durch die ebenfalls eingesetzten Rettungskräfte eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann im Klinikum Salzgitter. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 25-jährigen Mann aus Salzgitter. Zu den Hintergründen der Tat liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Die polizeilichen Ermittlungen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Braunschweig und dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897642
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung