Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

25.03.2019 – 07:31

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: PK Seesen: Pressemeldung vom 24.03.2019

Goslar (ots)

Wildunfall, Schaden ca. 400,- Euro

38723 Seesen, An der Straßenmeisterei/K 58, 23.03.19, 13:00 Uhr. Eine 29-jährige Seesenerin befährt die K 58 in Rtg. Engelade, als ein Greifvogel mit ihrem Pkw kollidiert. Am Pkw entstand Sachschaden.

Wildunfall, Schaden ca. 500,- Euro

38723 Seesen, K 53, 24.03.19, 03.30 Uhr.

Eine 38-jährige Seesenerin befährt mit ihrem Pkw die K 53 von Klingenhagen in Rtg. Bornhausen und kollidiert mit einem querenden Reh. Am Pkw entstand Sachschen.

Verkehrsunfallflucht, Schaden ca. 1000,- Euro

Seesen, Posener Str., 22.03./18.00 Uhr bis 23.03.19/16.00 Uhr. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen, auf einem Parkplatz stehenden Pkw, vermutlich beim Ein- oder Ausparken und verließ danach unerlaubt die Unfallstelle. Hinweise unter Tel. 9440.(Hei)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar