Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

17.12.2018 – 13:49

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Unfallflucht in Gamsen

Gifhorn (ots)

Gifhorn, OT Gamsen, Bruno-Kuhn-Straße 12.12.2018 -13.12.2018

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich in der Nacht zum vergangenen Donnerstag im Gifhorner Ortsteil Gamsen ereignet hat.

Ein bislang unbekannter Autofahrer kam mit seinem blauen 3er BMW auf der Bruno-Kuhn-Straße vor dem dortigen Kreisel von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Straßenlaterne. Anschließend entfernte er sich mit seinem Pkw in unbekannte Richtung.

Die Laterne knickte bei der Kollision komplett ab, blieb aber, am Boden liegend, funktionstüchtig. Herumliegende Fahrzeugteile des verursachenden BMW wurden durch die Polizei aufgefunden und sichergestellt. Die Auswertung der Spuren dauert an.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung