Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Raubüberfall auf Tankstelle

Meine (ots) - In den frühen Morgenstunden des 27.10.18 kam es gegen 04:00 Uhr in Meine zu einem Raubüberfall auf die an der Bundestraße 4 gelegenen HEM-Tankstelle. Die Tankstelle war zu diesem Zeitpunkt noch geschlossen. Der männliche Täter überraschte die Tankstellenangestellte im Bereich des Hintereinganges und bedrohte sie mit einer Waffe. Unter Vorhalt der Waffe drängte er sie in die Tankstelle und ließ sich Bargeld aushändigen. Im Anschluss floh er in unbekannte Richtung. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: - 20 bis 25 Jahre alt - ca. 175 cm groß - dunkle kurze Haare In wie weit der Täter sich zuvor im Bereich der Tankstelle aufgehalten haben könnte ist unter anderem Teil der derzeitigen polizeilichen Ermittlungen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Gifhorn unter 05371/ 980-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
PHK Brunken-Bruns
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn

Das könnte Sie auch interessieren: