PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

25.02.2021 – 16:41

Polizei Paderborn

POL-PB: Folgemeldung: Fund möglicher Spreng- und Brandvorrichtungen im Entsorgungszentrum Alte Schanze

Paderborn (ots)

Die möglichen Spreng- und Brandvorrichtungen im Entsorgungszentrum Alte Schanze in Paderborn-Elsen haben sich als Attrappen herausgestellt. Das stellte ein Entschärfungsexperte des nordrheinwestfälischen Landeskriminalamtes (LKA) am Nachmittag gegen 16.00 Uhr fest. Mitarbeiter des Entsorgungszentrums hatten die drei nach Stabhandgranaten aussehenden Attrappen am Vormittag in einem Container im Bereich der PKW-Rampe entdeckt und die Polizei alarmiert. Diese sperrte den Bereich bis zum Eintreffen und der Entwarnung des Experten des LKA aus Sicherheitsgründen für etwa fünf Stunden ab.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn