Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

03.02.2019 – 12:03

Polizei Paderborn

POL-PB: Ein getöteter Fahrer nach Abkommen von der Fahrbahn

Delbrück-Westenholz (ots)

Delbrück-Westenholz, Im Kuhlen Sonntag, 03.02.2019 Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 23-jähriger aus Delbrück mit seinem Mercedes Vito die Straße Im Kuhlen und kam in einer Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach Durchfahren eines Grabens geriet das Fahrzeug auf eine Wiese und prallte dort nach wenigen Metern frontal in eine Buschgruppe. Durch den Aufprall zog sich der junge Mann tödliche Verletzungen zu und verstarb an der Unfallstelle. Der schwer beschädigte Mercedes Vito wurde aus der Wiese geborgen und abgeschleppt. Die Ermittlungen zur Unfallursache und zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn