Polizei Paderborn

POL-PB: Motorradfahrerin von Autofahrerin übersehen

Büren (ots) - (uk) Eine Autofahrerin hat am Mittwochmittag in Büren eine Motorradfahrerin übersehen. Bei der Kollision wurde die Bikerin leicht verletzt. Gegen 12.25 Uhr hatte die 36-jährige Suzukifahrerin die Lindenstraße in Richtung stadtauswärts befahren. Im Kreuzungsbereich Brenkener Straße wollte sie nach links abbiegen, musste dazu aber zunächst anhalten. Zeitgleich hatte sich eine 32-jährige Fiatfahrerin auf der Brenkener Straße aus Richtung Brenken kommend dem Kreuzungsbereich genähert. Beim Abbiegen nach links übersah die Autofahrerin die Motorradfahrerin, die im selben Moment wieder angefahren war, um auf der Brenkener Straße weiterzufahren. Die Zweiradfahrerin stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen an der Hüfte zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat als
Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Riemekestraße 60- 62
33102 Paderborn

Telefon: 05251/306-1320
Fax: 05251/306-1095
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/paderborn

Außerhalb der Bürozeiten:


Leitstelle Polizei Paderborn

Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn

Das könnte Sie auch interessieren: