Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

26.07.2018 – 12:43

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 180726.2 Büsum: Zeugen nach Einbruch gesucht!

Büsum (ots)

Am Dienstag ist es in einem Zeitraum von nur zwei Stunden zu einem Einbruch in eine Wohnung eines Einfamilienhauses in Büsum gekommen. Die Täter erbeuteten unter anderem Bargeld, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr betraten Unbekannte das möglicherweise nicht verschlossene Haus in der Gartenstraße. Dort drangen sie gewaltsam in eine Wohnung im Erdgeschoss ein und entwendeten hier neben Bargeld Fahrzeugpapiere und Bankkarten. Trotz der frühen Tageszeit blieb die Tat von weiteren Hausbewohnern unbemerkt.

Wer Hinweise auf die Täter geben kann, sollte sich mit der Heider Kripo unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung