PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

16.07.2020 – 10:38

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Gerangel bei Fahrkartenkontrolle

Gelsenkirchen (ots)

Zwei Fahrkartenkontrolleure sind am Mittwoch, 15. Juli 2020, mit einem 32-Jährigen in einer Straßenbahn aneinander geraten. Die Mitarbeiter eines Nahverkehrsunternehmens wollten den 32-jährigen Gelsenkirchener um 9.40 Uhr in Höhe der U-Bahnstation am Heinrich-König-Platz kontrollieren. Dabei kam es zum einem Gerangel zwischen den Beteiligten, in Folge dessen die 55-jährige Kontrolleurin von dem Gelsenkirchener geschubst wurde. In der weiteren Auseinandersetzung stürzten der renitente Mann und der 36 Jahre alte Kontrolleur. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen den Gelsenkirchener ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2014
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen