Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen

27.04.2019 – 11:32

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 5-jähriges Kind in Gelsenkirchen-Erle von Pkw angefahren

Gelsenkirchen (ots)

Freitag, 26.04.2019, 14:55 Uhr, Gelsenkirchen-Erle, Cranger Straße 386: Beim Überqueren der Fahrbahn wurde ein 5-jähriges Mädchen aus Gelsenkirchen vom Pkw eines 27-jährigen Gelsenkircheners erfasst und zu Boden geschleudert. Es wurde dabei schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
EPHK Honnen
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen