Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

11.12.2018 – 21:59

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Gewalttätige Auseinandersetzungen im Vorfeld der Championsleague-Begegnung in der Veltins Arena

Gelsenkirchen (ots)

In der Vorspielphase zur heutigen Championsleague-Begegnung zwischen dem FC Schalke 04 und Lokomotive Moskau kam es an unterschiedlichen Stellen im unmittelbaren Umfeld der Veltins-Arena zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen gewaltbereiten Anhängern beider Vereine. Hierbei wurden zwei Anhänger des Gastvereins verletzt. In Höhe der "Tausendfreunde-Mauer" am Eingang West der Veltins-Arena griffen gewaltbereite Anhänger von Lokomotive Moskau einen dort eingesetzten Ordner an und verletzten ihn. Die Einsatzkräfte der Polizei schritten in beiden Fällen konsequent ein und beendeten die Auseinandersetzungen. Die Gelsenkirchener Polizei leitete in allen Fällen Strafverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Torsten Sziesze
Telefon: 0209 / 365 2010
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen