Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

22.11.2019 – 13:43

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Kundgebung von Landwirten am 25. November 2019 - Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen zu erwarten

Krefeld (ots)

Am kommenden Montag, 25. November 2019, finden im Zeitraum zwischen 8 und 17 Uhr in ganz NRW Versammlungen von Landwirten unter anderem in Form von Traktorkonvois statt, die von der Polizei NRW begleitet werden.

Auch im Stadtgebiet Krefeld wird es im morgendlichen Berufsverkehr zu Verkehrsstörungen kommen. In Kempen werden zwei Traktorkonvois zusammenkommen. Von dort werden sie im geschlossenen Verband mit dem Ziel Düsseldorf folgenden Weg nehmen:

Sankt Töniser Straße (L362) über die Düsseldorfer Straße - Südring - Nüss Drenk (L362) - Hückelsmaystraße- Sankt Töniser Straße (L362).

Die Polizei Krefeld bittet alle Verkehrsteilnehmer, sich auf Störungen einzustellen und sich aufmerksam und rücksichtsvoll zu verhalten. Bürger können sich auf der Facebookseite der Polizei Krefeld sowie unter der Rufnummer 02151 6340 informieren.

Wir weisen in diesem Zusammenhang auf die Pressemitteilungen der einsatzführenden Polizei Bielefeld hin: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12522/4447161 sowie der Polizei Düsseldorf hin. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/13248/4447399 (868)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld