Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

05.05.2019 – 10:25

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Krefeld - Explosion zerstört Gartenlaube - zwei Verletzte

Krefeld (ots)

Am Samstag, den 04.05.2019, gegen 17.20 Uhr, kam es in einem Kleingartenverein am Graudenzer Platz, aus bisher ungeklärter Ursache, zur Explosion in einer Gartenlaube. Durch die Wucht der Explosion wurde die gemauerte Gartenlaube massiv beschädigt. Weiterhin wurden ein 57- und 44-jähriger Mann aus Krefeld, die sich zum Zeitpunkt der Detonation in der Laube befanden, verletzt und in eine Duisburger Klinik verbracht. Lebensgefahr besteht nicht. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an. (261)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung