Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

23.04.2019 – 15:25

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Fischeln: Vier Ponys und ein Pferd gestorben - Polizei ermittelt

Krefeld (ots)

Im Zeitraum zwischen dem 27. Februar 2019 und dem 22. März 2019 sind insgesamt vier Ponys und ein Pferd aus bislang ungeklärter Ursache auf einem Pferdehof in Krefeld-Fischeln gestorben.

Die Inhaber des Pferdesportzentrums haben heute (23. April 2019) Anzeige erstattet. Sie hatten zuvor Untersuchungen privat in Auftrag gegeben. In einem Fall wurde Gift im Blut eines Ponys nachgewiesen.

Die Strafverfolgungsbehörden haben die Ermittlungen aufgenommen. Aus ermittlungstaktischen Gründen werden derzeit keine weiteren Angaben zum Sachverhalt gemacht. (240)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld