Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

07.04.2019 – 08:19

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Einbrüche in Krefeld

Krefeld (ots)

Unbekannte betraten im Zeitraum von Donnerstag (4. April 2019) 19 Uhr bis Samstag (6. April 2019) 8:45 Uhr ein Grundstück an der Kaiserswerther Straße und hebelten an den rückwärtigen Terrassentüren eines Reihenhauses.

Ins Gebäude gelangten die Einbrecher nicht.

Am Freitag (5. April 2019) um 13 Uhr brachen Unbekannte einen Kellerverschlag in einem Mehrfamilienhaus an der Gladbacher Straße auf und entwendeten zwei Notebooks und Bekleidung.

Sie flüchteten unerkannt.

Aus einer Gartenlaube im Kleingartengelände an der Engerstraße stahlen Einbrecher im Zeitraum von Freitag, 12 Uhr bis Samstag, 16:15 Uhr Werkzeug der Marke Metabo.

Zuvor hatten sie die Eingangstür aufgebrochen und waren so in das Gebäude gelangt.

Unbekannte traten in der Nacht zu Sonntag (7. April 2019) in der Zeit von 22 Uhr bis 0:55 Uhr die Tür zu einer Wohnung in einem Einfamilienhaus an der Kölner Straße ein und entwendeten eine Playstation 4.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 / 634-0 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de. (215)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell