Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

16.12.2018 – 12:05

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: KR-Cracau - Festnahme von zwei Tatverdächtigen nach Aufbruch eines Zigarettenautomaten

Krefeld (ots)

Heute (16.Dezember 2018), gegen 04:15 Uhr meldete eine Zeugin, dass zwei Personen auf der Lessingstraße einen Zigarettenautomaten aufhebeln. Diese flüchteten anschließend mit einem Kleinwagen. Die Zeugin konnte die Personen beschreiben und auch ein Kennzeichenfragment benennen. Im Rahmen der Fahndung konnten Beamte dann unweit des Tatortes einen Kleinwagen, besetzt mit zwei Personen, antreffen. Im Pkw wurden Einbruchwerkzeug, eine Sturmhaube und ein Banknotenlesegerät aufgefunden, das vermutlich aus dem Zigarettenautomat stammt. Zusätzlich wurden bei der Durchsuchung des Pkw noch Pfefferspray, ein Messer und eine Zwille mit Stahlkugeln aufgefunden. Der Pkw-Führer stand zudem unter Drogeneinfluss und es besteht der Verdacht, dass er den Pkw ohne Fahrerlaubnis führte. Der andere Tatverdächtige war alkoholisiert. Beide Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen. Der Pkw , das Einbruchwerkzeug, die Waffen und die Tatbeute wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. (734)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld