Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

22.04.2018 – 08:19

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Cracau: Beamtin in Polizeiwache angegriffen - Festnahme

Krefeld (ots)

In der Nacht zu Sonntag (22.04.2018) betrat ein Betrunkener die Polizeiwache an der Hansastraße und griff eine Polizeibeamtin an. Er wurde vorläufig festgenommen.

Gegen 01:45 Uhr erschien der stark alkoholisierte und äußerst aggressive Mann in der Hansawache und schrie dort herum. Als er der Wache verwiesen wurde, zog er sein T-Shirt aus, spuckte mehrfach auf den Boden und versuchte, mit geballten Fäusten die 23-jährige Polizeibeamtin zu schlagen. Diese konnte dem Angriff ausweichen.

Da die Personalien des Mannes nicht feststehen, wurde er vorläufig festgenommen. Beim Transport ins Polizeigewahrsam wehrte er sich mit körperlicher Gewalt.

Die Beamten ordneten eine Blutprobe an und leiteten ein Strafverfahren ein. (268)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld