Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Jugendbande nach Raub gefasst

Duisburg (ots) - Drei Jungen (13, 14, 17) hatten Donnerstagnacht (20. September, 1:40 Uhr) auf der Kuhstraße einen Fußgänger zunächst nach Tabak gefragt. Obwohl der 22-Jährige ihnen welchen gab, griffen sie ihn hinterrücks an. Das Trio riss den Mann zu Boden, schlug und trat auf ihn ein. Sie zogen ihm das Portmonee aus der Tasche und rannten ihn Richtung Opernplatz weg. Aufgrund der guten Beschreibung eines Zeugen konnten die alarmierten Polizisten die Bande samt gestohlener Geldbörse fassen. Alle drei wurden dem Jugendamt übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: