Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

31.08.2018 – 12:12

Polizei Duisburg

POL-DU: Buchholz: Überfall auf Wettbüro - Polizei sucht Zeugen

Duisburg (ots)

Gerade als ein Mitarbeiter am Donnerstag (30. August) zur Schließungszeit gegen 23 Uhr ein Wettbüro auf der Münchener Straße durch die Eingangstür verlassen wollte, schubste ein Unbekannter ihn wieder hinein. Er schlug den 25-Jährigen, drohte mit einer Schusswaffe und forderte Geld aus dem Safe. Nachdem der Mitarbeiter ihm Bares aus dem Tresor gegeben hatte, trat ihn der Räuber und flüchtete aus dem Lokal in Richtung U-Bahn Haltestelle "Münchener Straße". Die Polizei sucht Zeugen, die den 1,70 Meter großen, mit einer hellen Kapuzenjacke bekleideten Mann gesehen haben. Bei dem Überfall trug er eine Maske, bei der nur die Augenpartie zu sehen war. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung