Polizei Duisburg

POL-DU: Mittelmeiderich: Dieseldiebe gefasst

Duisburg (ots) - Zeugen haben heute Nacht (18. Mai, 2:40 Uhr) einen Spritdiebstahl am Krabbenkamp bemerkt und die Polizei gerufen. Ein weißer Sattelzug hatte vor drei geparkten Lkws gehalten. Als die Zeugen gegen 2:35 Uhr zu ihren Fahrzeugen zurückkehrten, fuhr der Sattelzug in Richtung Sympherstraße davon. Einer der Zeugen stellte fest, dass an seinem Lkw der Tankdeckel neben der Öffnung lag und kein Sprit mehr im Tank war. An den drei hintereinanderstehenden Lastwagen fehlten insgesamt 1.100 Liter Diesel. Im Rahmen der Fahndung fiel einer Streifenwagenbesatzung auf Höhe "Am Brink/Kaßlerfelder Straße" ein weißer Sattelzug auf. Sie kontrollierten das Fahrzeug, in dem es sehr stark nach Diesle roch. Zudem stellten die Beamten eine mit Kraftstoff verschmierte Flüssigkeitspumpe sicher. Die beiden verdächtigen Insassen (28 und 21 Jahre alten Männer) müssen sich im Rahmen des beschleunigten Verfahrens vor Gericht verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: