Wiesbaden (PvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-PvD: Exhibitionist in Taunusstein-Hahn (Rheingau-Taunus-Kreis) ermittelt und festgenommen

Wiesbaden (ots) - 65232 Taunusstein-Hahn, Im Obergrund, Freitag, den 21.09.2018

Am Freitag, den 21.09.2018, meldete sich eine Geschädigte bei der Polizei Bad Schwalbach und teilte mit, dass sie in Taunusstein-Hahn Opfer eines Exhibitionisten geworden war. Am Vormittag, als die Geschädigte an der Flüchtlingsunterkunft "Im Obergrund" in Taunusstein-Hahn vorbeiging, soll sich einer der Bewohner in Scham verletzender Weise am Fenster gezeigt haben. Aufgrund der Zeugenaussage der Gesch., und weiteren polizeilichen Ermittlungen, konnte ein 21-jähriger Bewohner der Unterkunft als Tatverdächtiger festgenommen werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Wiesbaden wird der Besch. am morgigen Samstag dem Haftrichter vorgeführt. Personen, die in der Vergangenheit ebenfalls Beobachtungen gleichgelagerter Sachverhalte gemacht, dies aber noch nicht angezeigt haben, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Bad Schwalbach unter der Telefonnummer 06124 / 7078-0 zu melden.

gef. E. Braß, PHK u. PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - PvD
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden

Telefon: (0611) 345-1310
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (PvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (PvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: