Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

25.12.2018 – 13:05

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus von Montag, 25.12.2018

Hofheim (ots)

Einbruch in Gaststätte Bootshaus Flörsheim, Dr.-Georg-von-Opel-Anlage im Zeitraum zwischen So., 23.12.17:05 Uhr und Mo., 24.12.2018, 11:50 Uhr. Unbekannte Täter durchschnitten zunächst eine Fensterplane, um an eine der Eingangstüren zu gelangen. Da die Tür dem Aufbruchsversuch standhielt, zerstörten die Täter ein Fenster durch welches sie in die Gaststätte einstiegen. Aus dem Schankraum, dem Lager und dem Kühlraum wurden eine Vielzahl von Spirituosen sowie eine größere Menge Fleisch entwendet. Die Höhe des Gesamtschadens liegt bei etwa 5.000 EUR. Hinweise zur Tat bitte an das Einbruchskommissariat der Kriminalpolizei in Hofheim unter 06192/ 2019-0.

Ladendiebstahl Kelkheim, Wilhelm-Dichmann-Str., Mo., 24.12.2018, 13:37 Uhr. Einen dreisten Ladendieb stellten Mitarbeiterinnen eines Drogeriemarktes. Der wohnsitzlose 34 Jahre alte Mann hatte den Markt mit einer präparierten Tasche betreten. Hierin wollte er Ware, die mit Sicherheitsetikett versehen war, an der elektronischen Kontrolle vorbei aus dem Geschäft schmuggeln. Zwei aufmerksame Mitarbeiterinnen hatten zuvor beobachtet, wie der Mann einen Rasierapparat und Parfüm in die Tasche gesteckt hatte. Als der Mann ohne zu zahlen den Kassenbereich in Richtung Ausgang passierte wurde er angesprochen. Er versuchte zwar zu flüchten, konnte aber bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Der Wert der Ware betrug etwa 200 EUR. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Mann, bis zur am 25.12. stattfindenden Vorführung beim Amtsgericht, in Gewahrsam genommen.

Unfallflucht Schwalbach am Taunus, Thüringer Str., Mo., 24.12.2018, 19:23 Uhr. Fremdschaden in Höhe von ca. 1.200 EUR an einem geparkten PKW Seat hinterließ der Fahrer eines silbergrauen VW Golf als er beim Ausparken aus einer Parklücke den Seat streifte. Der Vorfall wurde vom Halter des PKW Seat beobachtet, da er sich zu Fuß gerade seinem Fahrzeug näherte. Trotz Zuruf entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Geschädigte konnte sich das Kennzeichen des Flüchtigen notieren. Die Ermittlungen dauern an. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeistation in Eschborn zu melden. Tel.: 06196/ 9695-0

gefertigt: Sterzel, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen