PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

Hofheim (ots) - Hofheim:Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

Zeit: Freitag, 12.08.2018; 17:45 Uhr

Ort: Feldgemarkung zw. Hofheim am Taunus und Liederbach am Taunus

Am frühen Abend des heutigen Sonntag, 12. August 2018 gegen 17:45 Uhr kam es in dem Maislabyrinth in der Feldgemarkung zwischen Hofheim am Taunus und Liederbach am Taunus zu einem Verkehrsunfall auf einem Feldweg. Der 50-jährige Fahrer eines Traktor-Anhänger-Gespanns, das im Rahmen einer Veranstaltung in dem Maislabyrinth Rundfahrten durchführte, verlor aus bisher ungeklärter Ursache in einer Linkskurve die Kontrolle über das Gespann. Der Anhänger kippte dann in der Kurve nach rechts um. Der Anhänger war nach aktuellen Erkenntnissen mit 29 Personen, unter welchen sich auch 14 Kinder befanden, besetzt. Durch den Unfall erlitten zwei Personen Schlüsselbeinfrakturen, eine noch nicht abschließend erfasste Anzahl weiterer Personen wurde leicht verletzt und nach ambulanter Behandlungen aus den Krankenhäuser entlassen. Die Hintergründe des Unfalls sind Gegenstand weiterer Ermittlungen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Unfallsachverständiger mit einem Gutachten beauftragt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: