PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 24.05.2018

Limburg (ots) - 1. Grabschmuck von Friedhof entwendet, Limburg-Offheim, Limburger Straße, Mittwoch, 16.05.2018, 16.00 Uhr bis Freitag, 18.05.2018, 16.00 Uhr

(si)Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, entwendeten Unbekannte in der letzten Woche Grabschmuck im Wert von etwa 2.000 Euro von einem Friedhof in der Limburger Straße in Offheim. Abgesehen hatten es die Diebe, zwischen Mittwoch und Freitag, auf einen Lebensbaum aus Bronze, welcher auf einer Grabplatte befestigt war. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

2. 50-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt, Limburg, Hospitalstraße, Sonntag, 20.05.2018, 03.50 Uhr

(si)Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, kam es in der Nacht zum Sonntag im Bereich der Hospitalstraße in Limburg zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der ein 50 Jahre alter Mann leicht verletzt wurde. Laut den Angaben des Geschädigten geriet dieser, gegen 03.30 Uhr, in einer Kneipe in der Grabenstraße in Streit mit einem anderen Mann. Als der 50-Jährige die Lokalität verließ, soll der Mann ihm gefolgt sein und im Bereich der Hospitalstraße den Geschädigten mehrmals geschlagen haben. Während der Auseinandersetzung sei ein weiterer Mann hinzugekommen, der dem 50-Jährigen zwar half, aber dabei auch auf das Opfer einschlug. Nachdem weitere Personen dem Opfer zu Hilfe eilten, flüchten beide Männer unerkannt. Einer der Angreifer soll etwa 1,70 m groß sowie circa 30 Jahre alt gewesen sein und eine kräftige Statur gehabt haben. Zudem habe der Mann kurze dunkelbraune Haare gehabt und sei mit einer Jeans sowie einem karierten Oberteil bekleidet gewesen. Die zweite Person, welche erst später hinzukam, wird als 1,75 m groß und etwa 20 Jahre alt beschrieben. Dieser Mann habe eine schlanke Figur und schwarze nach hinten gekämmte Haare gehabt. Er sei mit einer Jeans und einem weißen Oberteil ähnlich einem Trikot bekleidet gewesen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

3. Zwei Verletzte bei Unfall auf Landesstraße, Landesstraße 3323, zwischen Aumenau und Weilburg, Mittwoch, 23.05.2018, 17.15 Uhr

(si)Die Fahrer zweier Pkw wurden am Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 3323 zwischen Aumenau und Weilburg verletzt und von Rettungskräften in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Ein 23 Jahre alter VW-Fahrer befuhr, gegen 17.15 Uhr, die Landesstraße in Fahrtrichtung Weilburg, als eine 85-jährige Golf-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug von Weinbach auf einer Kreisstraße in Fahrtrichtung der Landesstraße unterwegs war. Als die Frau von der Kreisstraße nach links auf die Landesstraße abbiegen wollte, übersah sie den vorfahrtsberechtigten VW Scirocco und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Der Golf wurde durch den Zusammenstoß in ein nahegelegenes Feld geschleudert, wo er auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand kam. Der entstandene Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen wird auf mindestens 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1054/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: