Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

07.02.2019 – 12:46

Polizei Dortmund

POL-DO: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Hörde verletzt

Dortmund (ots)

Lfd. Nr.: 0172

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (6.2.) gegen 12 Uhr im Bereich Benninghofer Straße/Am Oelpfad ist eine Fahrradfahrerin verletzt worden. Sie war mit einem Auto kollidiert.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 86-Jähriger aus Dortmund mit seinem Mercedes auf der Straße Am Oelpfad in Richtung Osten unterwegs. Als er in Höhe der Benninghofer Straße nach links in diese abbog, kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß mit der 31-jährigen Radfahrerin aus Dortmund. Diese überquerte gerade die Benninghofer Straße über die dortige Fußgängerfurt in Richtung Westen.

Bei dem Unfall wurde die 31-Jährige verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, wo sie zur Beobachtung stationär verblieb. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Dana Seketa
Telefon: 0231/132-1029
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Dortmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung