Polizei Dortmund

POL-DO: Holz-Kunstwerk in Dortmund-Aplerbeck beschädigt - Polizei sucht Zeugen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 1497

In Dortmund-Aplerbeck ist im Zeitraum zwischen dem 2. November, 12 Uhr, und dem 4. November, 14 Uhr, ein Holz-Kunstwerk beschädigt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Ein Zeuge hatte die Beschädigung bemerkt und die Polizei verständigt. Der oder die unbekannte/n Täter rissen eine der drei Holzstatuen, die das Kunstwerk in einer Grünanlage am Aplerbecker Marktplatz bilden, aus der Verankerung und beschädigten sie durch Feuer. Dabei entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 5.000 Euro.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder dem/den Täter/n machen können. Diese melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Pressestelle
Nina Vogt
Telefon: 0231-132 1026
Fax: 0231-132 9733
E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de
https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Dortmund

Das könnte Sie auch interessieren: