Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

10.04.2007 – 11:59

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 070410 - 0407 Heddernheim: Sachbeschädigung an U-Bahn und U-Bahnhaltestelle

    Frankfurt (ots)

Heute Morgen, gegen 01.50 Uhr, bewarfen Unbekannte einen U-Bahnzug der Linie U 2 zwischen den Haltestellen Sandelmühle und Riedwiese mit Steinen aus dem Schotterbett. Hierbei ging eine Seitenscheibe des Zuges zu Bruch. Wie wenig später festgestellt wurde, hatten möglicherweise die selben Täter auf ihrem Weg zur U-Bahnlinie auch die Vitrinen an den Haltestellen Riedwiese und Sandelmühle mit Steinen eingeworfen. Im Rahmen der Fahndung wurden am nahegelegenen Sportplatz vier Fahrräder aufgefunden, die sämtlich als gestohlen gemeldet waren; sie wurden sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

    (Manfred Vonhausen/-82113)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage der Hessischen Polizei:
http://www.polizei.hessen.de/
 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung