Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060324 - 335 Frankfurt-Flughafen: Verkehrsunfall auf Airportring

    Frankfurt (ots) - Am 23. März 2006, gegen 20.40 Uhr befuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem Pkw Citroen Berlingo den Airportring aus Richtung Tor 31 kommend in Richtung Tor 27.

    Zur gleichen Zeit fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Pkw Audi A4 in Richtung Tor 31. Laut Zeugenaussage überholte der 54-Jährige trotz Überholverbot und einer Rechtskurve auf dem Airportring mehrere Lkw und prallte frontal gegen das entgegenkommende Fahrzeug des 25-Jährigen.

    Bei dem Zusammenstoß wurde der 25-Jährige schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der 54-Jährige erlitt leichte Verletzungen an der Hand.

    Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.

    Während der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten war eine Vollsperrung des Airportringes bis 22.10 Uhr erforderlich. (Franz Winkler, 069-75582114)

    Rufbereitschaft hat Herr Füllhardt, Telefon 0173-6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: