Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 060312 - 0273 Unterliederbach: Verdacht der Brandstiftung

    Frankfurt (ots) - Am 11.03.2006, gegen 10.45 Uhr bemerkte ein Zeuge starken Qualm im Hausflur eines Hauses im Cheruskerweg. Durch die verständigte Feuerwehr wurde das Feuer in einer Wohnung ausfindig gemacht, die Wohnung geöffnet und das Feuer im Badezimmer gelöscht. Die  53-Jährige Wohnungsinhaberin hatte zu diesem Zeitpunkt bereits die Wohnung verlassen und stand vor dem Haus. Sie machte einen verwirrten Eindruck und wurde später in eine Fachklinik gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000,- Euro geschätzt. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 0173-6597905.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Fax: 069 / 755-82109
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage des Polizeipräsidiums Frankfurt a.M.:
http://www.polizei.hessen.de/internetzentral/broker.jsp?uMen=5dc70ee1-825a-f6f8-6373-a91bbcb63046

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: