Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050607 – 0566 Altstadt: Tourist von falschen Polizeibeamten beraubt

    Frankfurt (ots) - 050607 – 0566 Altstadt: Tourist von falschen Polizeibeamten beraubt

    Opfer von zwei falschen Polizeibeamten wurde gestern Nachmittag ein 60jähriger Tourist aus der Türkei. Der Mann war gegen 16.30 Uhr in der Domstraße unterwegs, als er unvermittelt von zwei Personen, die sich als Polizeibeamte ausgaben, angesprochen wurde. Die beiden stellten den Touristen an eine Hauswand und durchsuchten ihn. Sie ließen erst von ihm ab, als ein Unbeteiligter sich über das rüde Vorgehen beschwerte und lautstark die Echtheit der Polizeibeamten anzweifelte. Die „Polizisten“ flüchteten daraufhin zu Fuß in Richtung Römerberg.

    Als der Beraubte kurz darauf seine Kleidung überprüfte, stellte er den Verlust von etwa 1.800.- € Bargeld fest.

    Die Täter werden wie folgt beschrieben:

    1 Täter: 180 – 190 cm groß, kräftig, kurze schwarze lockige Haare, 25 – 30 Jahre alt.

    2 Täter: 170 cm groß, dunkle Jacke, dunkle Jeans.

    Eine sofortige Fahndung nach den Tätern verlief ergebnislos.

(Manfred Vonhausen/-82113)

    Bereitschaftsdienst der Pressestelle hat Herr Winkler.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: