Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 050227 - 197 Sachsenhausen: Polizei beendet illegale Party

    Frankfurt (ots) - Eine Party von sich illegal auf dem Gelände der leerstehenden Henninger Brauerei am Hainer Weg aufhaltenden 52 Personen hat die Polizei heute kurz nach Mitternacht beendet.

Ein Unbekannter hatte zuvor die Polizei telefonisch davon in Kenntnis, dass etwa 20 bis 30 Personen das Rolltor zum ehemaligen Brauereigelände überstiegen und in Gebäude eingedrungen seien. Mehrere Funkwagen wurden nach dort beordert, die dann das Gelände umstellten. An der Rückseite zum Wendelsweg hin gelegen wurde dann wenig später die Übersteigstelle entdeckt. An dem Rolltor, das an der Oberseite mit Metallspitzen bestückt war, war eine Wolldecke um die Metallspitzen gewickelt und mit einem Paketband befestigt worden. Insgesamt 52 Personen wurden auf dem Gelände angetroffen und überprüft. Einige von ihnen erklärten, schwarz gekleidete Personen hätten in der Innenstadt mit Flyern für diese Party geworben. Entsprechende Flugblätter konnten jedoch nicht aufgefunden werden. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurden den jungen Leuten Platzverweise erteilt und sie aufgefordert, sich in Richtung Südbahnhof zu entfernen. Später suchten die Beamten nochmals die „Partyräume“ auf. Hier fanden sie u.a. Sitzkissen, Kerzen und Bierdosen.(Karlheinz Wagner/ - 82115)


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: