Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 041205 – 1288 Preungesheim: Brandstiftungen

    Frankfurt (ots) - 041205 – 1288 Preungesheim: Brandstiftungen

    AM 04.12.2004, gegen 04.30 Uhr wurde wegen lauter Geräusche eine Zeugin im Ebereschenweg wach und stellte beim Blick aus dem Fenster fest, dass ein Mann flüchtete. Kurz darauf hörte sie einen Kfz.- Motor aufheulen. Die Frau verständigte die Polizei. Von den Beamten wurde festgestellt, dass ein noch Unbekannter versucht hatte, ein Fenster aufzuhebeln. Desweiteren hatte der Täter offensichtlich brennbare Flüssigkeit in die Kellerschächte von insgesamt drei Wohnhäusern geschüttet. Zu einer Entzündung kam es nicht. Der flüchtige Mann wurde als etwa 170-180 cm groß, kräftige Gestalt und kurzen Haaren beschrieben. Er trug bei der Tat blaue Arbeitskleidung.

Zeugen, die in der o.g. Zeit  im Bereich des Ebereschenweges irgendwelche Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei unter den Tel.-Nr. 069-755 52208 oder 069-755 54210 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172- 6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: