Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 040727 – 0825 Frankfurt-Dornbusch: Raub in Videothek.

    Frankfurt (ots) - 040727 – 0825 Frankfurt-Dornbusch: Raub in Videothek.

    Am Montag, den 26. Juli 2004, gegen 23.40 Uhr erschien ein bislang unbekannter Täter in den Räumen einer Videothek in der Eschersheimer Landstraße. Die 28-jährige Angestellte bedrohte er mit einer Pistole und gab ihr eine weiße Plastiktüte. Die Verkäuferin steckte mehrere hundert Euro in die Tüte. Dazu kamen noch einige Schachteln Zigaretten, die der Täter ebenfalls verlangt hatte. Mit seiner Beute floh der Räuber in Richtung der Carl-Goerdeler- Straße. Dabei wurde er von zwei Zeugen verfolgt, die ihn jedoch aus den Augen verloren.

Der Unbekannte soll etwa 20-30 Jahre alt und ca. 170-175 cm groß gewesen sein. Er ist schlank und hatte sein Gesicht mit einer dunklen Sturmhaube maskiert. Trug eine blaue Jacke mit der Aufschrift „Frankfurt“ auf dem Rücken, eine dunkle Hose und alte Turnschuhe. Möglicherweise handelte es sich um einen Osteuropäer. (Manfred Füllhardt/-82116)

    Bereitschaftsdienst: Franz Winkler, Tel. 06182-60915 oder 0172- 6709290.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: