Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031124 – 01225 Sachsenhausen: 77-jährige beraubt

    Frankfurt (ots) - Am 21.11.2003, gegen 21.30 Uhr unternahm eine 77-jährige Frau aus Frankfurt einen Abendspaziergang in Sachsenhausen. Im Bereich der Straße Letzter Hasenpfad sprach sie ein Mann mit den Worten: „Guten Morgen“ an und schlug ihr unvermittelt auf den linken Arm, wo sie ihre Umhängetasche trug. Durch den Schlag fiel die Frau zu Boden. Dem Unbekannte gelang es, die Tasche an sich zu nehmen und in Richtung Sachsenhäuser Landwehrweg zu flüchten. In der Handtasche befand sich eine Geldbörse mit 50,- Euro Bargeld. Die Frau erlitt bei dem Sturz eine Armfraktur und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Täter wurde als etwa 25 Jahre alt beschrieben. Er trug zur Tatzeit einen dunklen Mantel oder längere Jacke. Zeugen die Angaben zu dem Raub machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Frankfurt, Tel. 069-755 51408 oder 755 54210 in Verbindung zu setzen. (Franz Winkler/ 82114).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: