Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

08.10.2003 – 16:03

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 031008 - 1038 Kalbach: Serie von Autoaufbrüchen.

    Frankfurt (ots)

In der Nacht vom Montag auf den Dienstag (06/07.10.03) haben bislang unbekannte Täter in einem Kalbacher Wohngebiet eine Vielzahl von Pkws aufgebrochen: in der Straße Am Hasensprung vier sowie im Fasanenweg bzw. Habichtsweg nochmals drei. Weitere Tatorte waren die Straßen Am Oberschlag und Zum Schlinkenborn. Dort war jeweils ein Pkw betroffen. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 7.500 € geschätzt. Ziel der Täter war es offensichtlich, die Radiogeräte zu entwenden. Weiterhin wurde im gleichen Tatzeitraum Schwalbenweg ein weißer Motorroller mit dem Versicherungskennzeichen 836 EBE gestohlen. Der Wert: etwa 800 €.

    Falls Anwohner in der fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht haben, die eventuell mit den Taten zusammenhängen könnten, werden sie gebeten, sich mit dem zuständigen 15. Revier unter der Telefonnummer 755-11500 in Verbindung zu setzen. (Karlheinz Wagner/ -82115).

    Bereitschaft: Herr Wagner, Tel.: 06107-3913 oder 0177-2369778.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon: 069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung