Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 180919 - 898 Frankfurt-Oberrad: Verkehrsunfallflucht

Frankfurt (ots) - (fue) Am frühen Morgen des heutigen Tages, gegen 03.40 Uhr, kam es auf der Offenbacher Landstraße zu einem Verkehrsunfall. In einer Linkskurve am Buchrainplatz wurde der VW Polo einer 22-jährigen Frankfurterin von einem BMW gerammt, dessen Fahrer sich nicht um die Folgen des Unfalles kümmerte, sondern über die Burchrainstraße flüchtete.

Die 22-Jährige Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt und anschließend in ein Krankenhaus verbracht. An dem Polo entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Zeugen des Unfalles teilten später mit, der Fahrer des BMW sei wie ein Betrunkener gefahren.

Der Wagen konnte später unfallbeschädigt in der de-Neufville-Straße aufgefunden werden. Der mutmaßliche Fahrer des Wagens, ein 26-jähriger Mann, wurde am Morgen in seiner Wohnung in der Offenbacher Landstraße festgenommen. Bei dem Tatverdächtigen soll noch eine Blutentnahme durchgeführt werden. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: