Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

01.06.2018 – 11:46

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 180601 - 548 Frankfurt-Bonames: Verkehrsunfall

Frankfurt (ots)

(fue) Am Donnerstag, den 31. Mai 2018, gegen 15.25 Uhr, war eine 75-jährige Frau mit ihrem Fiat Panda auf der Homburger Landstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs.

Als sie nach rechts in die Straße Auf der Steinern Straße einbiegen wollte, übersah sie eine 3-jährige Fußgängerin, die sie mit ihrem Wagen erfasste. Das Kind wurde dabei leicht verletzt. Die 3-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht und dort ambulant behandelt. Danach konnte sie wieder entlassen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung