Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020911 - 0968 Seckbach: Ergänzung zur Polizeiberichtsmeldung vom 11.09.2002, Nr. 967 "Steinewerfer beschädigen Pkw".

    Frankfurt (ots) - Einen weiteren Vorfall auf der A 661 im Bereich des Seckbacher Tunnels meldet die Polizeiautobahnstation Frankfurt. Dort erschien in den gestrigen späten Nachmittagsstunden ein in Oberursel wohnender Autofahrer und teilte den Beamten mit, ein Steinewerfer habe seinen Pkw beschädigt. Dabei sei ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro entstanden. Nach Angaben des Geschädigten war er in den gestrigen Vormittagsstunden gegen 08.45 Uhr mit seinem Auto auf der Autobahn in Richtung Egelsbach unterwegs. Als er den Seckbacher Tunnel passiert hatte, wurde der Wagen plötzlich von einem Stein getroffen, der von Unbekannten vermutlich von der Brücke aus auf das Fahrzeug geworfen worden war. Auch hier blieb der Autofahrer unverletzt. (Karlheinz Wagner/-82115).

  Bereitschaftsdienst: Manfred Füllhardt, Telefon 06142-63319.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Digitale Pressemappe im Internet:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: