Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Keine Meldung von Polizeipräsidium Frankfurt am Main mehr verpassen.

16.10.2016 – 12:09

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 161015 - 961 Frankfurt-Sachsenhausen: 2,5 kg Marihuana sichergestellt

Frankfurt (ots)

(le) Am Samstagabend fielen einer Streife am Rande des Sachsenhäuser Stadtwaldes drei junge Erwachsene auf, die sich beim Anblick des Funkwagens verdächtig verhielten. Bei einer anschließenden Personenkontrolle bestätigte sich der Verdacht, dass die Polizei gerade ein Drogengeschäft "gestört" hatte. Bei einem 21-jährigen Deutschen konnten zunächst 15 g Marihuana, 86 Extasy Tabletten sowie Bargeld sichergestellt werden.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung konnten weitere Drogen, 2,5 kg Marihuana, 315 g Haschisch, weitere Extasy Tabletten, 0,78 g Kokain sowie acht Mobiltelefone und über 5500 Euro Bargeld sichergestellt werden. Darüber hinaus nahmen die Beamten auch noch zwei Teleskopschlagstöcke, zwei Butterflymesser und eine PTB-Revolver mit.

Der junge Täter legte in seiner Vernehmung ein umfangreiches Geständnis ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell