Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

26.09.2016 – 12:53

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160926 - 886 Frankfurt-Westend: Marihuanafund

Frankfurt (ots)

(fue) Am Sonntag, den 25. September 2016, gegen 23.30 Uhr, fiel einer Funkstreife am Platz der Republik ein Renault Clio mit französischer Zulassung auf, der dort verbotswidrig wendete. Aus diesem Grund entschlossen sich die Beamten zu einer Kontrolle. Dabei fielen den Polizisten im Fußraum des Wagens eingeschweißte, bzw. in Alufolie verpackte Pakete auf, die der Fahrer versuchte unauffällig unter den Sitz zu befördern. Die sich anschließende Untersuchung des Wagens brachte den Fund von fünf Paketen, in denen sich Marihuana mit einem Gewicht von zusammen 1,5 Kilogramm befand. Die beiden Fahrzeuginsassen, der 26-jährige Fahrer und sein 25-jähriger Beifahrer, wurden festgenommen. Die Ermittlungen in der Sache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main