Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 160701 - 562 Frankfurt-Eckenheim: Seniorin wird Opfer eines Trickdiebstahls

Frankfurt (ots) - (em) Eine 90-jährige Frau wurde gestern gegen 13.15 Uhr Opfer eines vermeintlich hilfsbereiten Mannes in der Flensburger Straße. Der Täter bot der älteren Dame in dem Treppenhaus ihres Wohnhauses seine Hilfe an und trug ihre Einkäufe nach oben.

Er nutzte die Chance und verschaffte sich mit dieser Masche Zugang zu der Wohnung der Seniorin. Dort entwendete er eine Goldkette sowie mehrere hundert Euro Bargeld. Anschließend verließ der Dieb die Wohnung und flüchtete in unbekannte Richtung.

Der Täter soll ca. 35 Jahre alt, ca. 185 cm groß und schlank sein. Er soll einen dunklen Teint und kurze schwarze Haare haben. Mit einer kurzen schwarzen Hose sowie einer schwarzen Jacke mit auffälligen gelben Buchstaben soll er bekleidet gewesen sein.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst entgegen (Tel. 069 / 755-53111).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: