Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main

04.03.2002 – 14:34

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 020304 - 0266 In eigener Sache.



        Frankfurt (ots)

Der Frankfurter Polizeiladen in der
Braubachstraße 15, bleibt am  Mittwoch, den 06. März 2002 ganztägig
geschlossen, da sich die  Mitarbeiter auf einem Fortbildungslehrgang
befinden. Ab Donnerstag wird der City-Laden wieder zu den gewohnten
Zeiten für  Ratsuchende zur Verfügung stehen. Öffnungzeiten des
City-Ladens (Telefon 069 - 28 52 35) sind: Montag, Mittwoch und
Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr sowie Donnerstag von 16.00 Uhr
bis 19.00 Uhr.(Manfred  Füllhardt/-8015).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Bilddateien im Internet unter:


Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069-755-8044
Fax: 069-755-8019

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung